Bei uns ist Ihr Tier gut aufgehoben


Bei uns befindet sich Ihr Liebling in besten Händen. Wir bemühen uns stets Ihren Tieren die optimale tierärztliche Versorgung zu bieten. Um das zu bewerkstelligen benötigen wir manchmal Ihre Mithilfe:


Vereinbaren Sie immer telefonisch einen Termin und versuchen sie kurz das Problem zu beschreiben, um das es sich handelt. Da das medizinische Wissen, auch in der Tiermedizin, fast täglich zunimmt und kaum noch für einen einzelnen Tierarzt beherrschbar ist, haben wir die Arbeitsfelder etwas eingeteilt, um einen optimalen Wissenstand zu erhalten. Bei der Terminvereinbarung ordnen unsere Tierarzthelfer/Innen Sie gleich einem Tierarzt zu. Sollte aus anderen Gründen ein bestimmter Tierarzt vonnöten sein, weil sich Ihr Tier z.B. nur von Frauen/Männern behandeln läßt, berücksichtigen wir auch gerne diesen Wunsch.

Schreiben Sie sich Veränderungen an Ihrem Tier auf, damit sie nichts vergessen wenn sie bei uns sind. Je mehr Informationen wir haben, umso leichter ist es für uns die Ursache einer Erkrankung zu finden. Oft ist es hilfreich wenn Sie uns gleich eine Kot- oder Urinprobe mitbringen, die auf Krankheitserreger zu untersuchen ist.

Zur Untersuchung der wichtigsten Blutwerte stehen Ihnen in unserem Labor verschiedene Laborgeräte zur Verfügung. Dadurch können wir auch Kontrollen spezifischerer Erkrankungen kurzfristig durchführen. Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten prophylaktischer Blutuntersuchungen, um beginnende Alterserkrankungen möglichst schnell aufzuspüren.

Die Behandlung erfolgt bei uns gegen Sofortkasse, gemäß der gesetzlichen Gebührenordnung für Tierärzte GOT vom 28.07.1999 (BgBl I S. 1691) unter Berücksichtigung der Verordnung zur Änderung der GOT vom 27.04.05 (BGBl I S 1160) sowie 3. Verordnung zur Änderung der GOT vom 19.07.2017. Um dennoch zu gewährleisten, dass Sie nicht mit größeren Mengen Bargeld zu uns kommen müssen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit ec-Karte und Geheimzahl, per Mastercard und VISA Card zu bezahlen.

 

Sollten einmal höhere Behandlungskosten z.B. für eine längere Behandlungsserie oder eine kompliziertere Operation anfallen, so haben wir mit medipay einen kompetenten Geschäftspartner gewinnen können. Nach erfolgter Diagnose erstellen wir einen Behandlungsplan mit einem Kostenvoranschlag. Mit diesem Kostenvoranschlag können Sie dann einen Finanzierungsantrag bei medipay stellen. Dies erfolgt gerne per Fax, eingescannt per Mail oder per Post.Sobald dieser genehmigt ist, was in der Regel sehr kurzfristig erfolgt, erfolgt die Abwicklung und Korrepondenz über medipay.

 

Wer kann medipay nutzen?

Grundsätzlich steht die medipay Teilzahlung allen Personen offen, die ihren Erstwohnsitz im lnland und keine negativen Schufa-Eintragungen haben, berufstätig oder Rentner sind und ein frei verfügbares Einkommen haben. Bei Studenten/Auszubildenden oder Hausfrauen kann gegebenenfalls ein zweiter Darlehensnehmer (Elternteil, Ehepartner oder Lebensgefährte aus demselben Haushalt) hinzugenommen werden, wenn die vorgenannten Anforderungen bei ihm erfüllt sind.

Ihre medipay-Vorteile

  • alles ist möglich - Zugang zu den hochwertigen und individuellen Leistungen der Komfortmedizin
  • bequeme Teilzahlung mit einer Laufzeit nach Wunsch
  • medipay ist schon ab 250 € Finanzierungssumme nutzbar
  • vorzeitige Tilgung ist problemlos möglich




 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tieraerztepraxis

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.